MASTERFLEX – Technische Schläuche & Verbindungen

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie allgemeine Fragen zur Organisation, unseren Standorten oder möchten eine spezielle Anfrage an Masterflex stellen? Oder suchen Sie einen speziellen Ansprechpartner für ein bestimmtes Ressort? Wir haben einige Vorschläge für Sie zur Auswahl.

MASTERFLEX – Technische Schläuche & Verbindungen

Sprache auswählen

Bitte wählen Sie Ihre Sprache.

DeutschEnglish
MASTERFLEX – Technische Schläuche & Verbindungen
MASTERFLEX – Technische Schläuche & Verbindungen
Stimmungsbild: Qualitätsmanager

Qulitätsmanagement

Das Gute noch besser machen - so geht Qualität bei uns! Qualitätsmanagement ist ein ständiger Prozess zu mehr Perfektion.

Warum Sie bei uns auf einheitliche Prozesse und eine hohe Qualität vertrauen können

Die Anwtort auf diese Frage liefert Pascal Ruda, Qualitätsmanager bei Masterflex im Interview.

Personenfoto: Qualitätsmanager Masterflex

Klicken Sie hier, um das Video zu laden!

Ihre Daten werden nur an den Provider weitergegeben, wenn Sie explizit das Video anklicken.

Unser Qualitätsmanagement ist ein ständiger Prozess. 

Pascal Ruda, Qualitätsmanager bei Masterflex

Herr Ruda, Sie sind Qualitätsmanager bei Masterflex, daher zunächst die Frage: Macht Qualitätsmanagement eigentlich Spaß?  

Qualitätsmanagement ist viel spannender als man denkt. Ich bin ein sehr strukturierter Mensch, der gern in Prozessen denkt. Mir macht es einfach Spaß, Abläufe zu verbessern, Menschen zu überzeugen, sie mitzunehmen und dabei zu unterstützen.

Personenbild: Pascal Ruda

Welches ist die wichtigste Qualitätsnorm bei Masterflex?

Die ISO 9001 ist für uns die wichtigste Qualitätsnorm. Sie ist eine internationale Norm mit systematischen Anforderungen an ein professionelles Managementsystem in Unternehmen. Es basiert auf dem Grundmodell PLAN, DO, CHECK und ACT und bezieht Aufbau- und Ablauforganisation eines Unternehmens als tragende Struktur ein. Sie wird international regelmäßig weiterentwickelt und gehört in der Profi-Liga zu den Standards.  

Was sind die Vorteile des Qualitätsmanagementsystems?

Die Vorteile sind: Klare Strukturen, überlegte Prozesse und Abläufe sowie Kennzahlen, an den man bewerten kann, ob der Kurs noch stimmt. Es macht ja keinen Sinn, mit voller Kraft zu agieren, wenn die Richtung nicht stimmt.  

Welche internen Audits und Lieferantenaudits werden neben den externen Audits (ISO 9001) durchgeführt?

Neben den internen Audits, welche dazu dienen, die einzelnen Prozesse und Systeme auf Norm-Konformität zu überprüfen, wird in bestimmten und gesetzlich vorgeschriebenen Abständen das Energie-Audit gemäß DIN EN 16247 durchgeführt. Des Weiteren haben wir Ende 2022 einen Automotive-Kunden Audit sowie Anfang 2023 eine Fish-Farming Zertifizierung (NS 9416:2013) erfolgreich abgeschlossen. 

Das Qualitätsmanagement von Masterflex ist nach DIN ISO 9001:2015 erfolgreich zertifiziert. Haben Sie jetzt erst mal alles zu den Akten gelegt?  

Nein, auf gar keinen Fall. Qualitätsmanagement ist ein laufender Prozess. Das QM-System sollte dabei die tatsächlich gelebten Prozesse unterstützen und nicht nur als Dokumentation für das Audit dienen. 

Welche Werkzeuge wendet Masterflex an, um eine bestmögliche Qualität in allen Bereichen bieten zu können?

Ein wesentliches Instrument ist z.B. der kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP). Mit dieser Denkweise soll eine stetige Verbesserung mit möglichst nachhaltiger Wirkung innerhalb des Unternehmens erreicht werden. KVP bezieht sich auf Verbesserungen der Produkt-, Prozess- und Servicequalität und wird durch einen Prozess stetiger kleiner Verbesserungsschritte umgesetzt.  

Inwieweit ist beim Qualitätsmanagement auch jeder einzelne Mitarbeiter gefragt? 

Die Qualität sollte in allen Abteilungen gelebt werden, daher sollten auch alle Mitarbeiter ins Qualitätsmanagement einbezogen werden. In der Produktion beispielsweise ist nahezu jeder Mitarbeiter bei uns darin geschult, die Qualität zu prüfen. Durch regelmäßige Präsenz in der Produktion sorgen wir für mehr Sicherheit im Produktionsprozess und vermeiden dadurch Fehler sowie spätere Reklamationen.

Stimmungsbild: Masterflex Mitarbeiter im Gespräch im Lager
Stimmungsbild: Masterflex Mitarbeiter in Produktpersonalisierungsgespräch

Gibt es im Rahmen des Qualitätsmanagements weitere Pläne für die Zukunft?  

Sie kennen sicher das Zitat von Philip Rosenthal: “Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.“ Das ist auch das Motto bei Masterflex.  

Vielen Dank für das Interview! 


Was im Kontext zu diesem Interview interessant sein könnte

Stimmungsbild: Gesprächssituation über Lebensmittelschlauchverbinder bei der Masterflex

Passgenaue Konstruktion

Unsere Antwort auf die jeweils spezifischen Anforderungen an technische Schläuche sind passgenaue Schlauchkonstruktionen.

Mehr erfahren

 

 

 

 Stimmungsbild: Masterflex Mitarbeiter bei der Produktion von Spiralschläuchen

Moderne Fertigungsverfahren

Neben Standardverfahren wie Extrusion setzen wir innovative Fertigungsverfahren auf eigens dafür entwickelten Maschinen und Anlagen ein.

Mehr erfahren

 

 

 

Nahaufnahme Masterflex Schläuche für die Industrie

Technische Informationen

Hier finden Sie Konformitätserklärungen, eine Liste zur chemischen Beständigkeit sowie viele weitere wichtige Normen und Vorschriften.

Zu den technischen Informationen