17.09.2019

Social Day: Den Horizont erweitern – und helfen…

Masterflex-Azubis engagieren sich heute in sozialen Einrichtungen

Raus aus Büro oder Werkshalle – rein in Kindergärten, Seniorenheime oder Familienzentren. Das ist die Idee des Social Day. Auch in diesem Jahr sind wieder 11 Auszubildende von Masterflex dabei. Sie helfen an zwei Standorten der Gelsenkirchener Tafel, in einem Seniorenheim sowie einer Städtischen Tageseinrichtung in Gelsenkirchen-Erle.

Der Social Day wird von der IHK Nord Westfalen im Rahmen der Akzeptanzoffensive Industrie organisiert. „Mit solchen Aktionen wollen wir auch zeigen, dass wir als Unternehmen eine soziale Verantwortung haben und unseren Beitrag fürs Gemeinwesen leisten“, sagt Christina Neubauer, Personalleiterin der Masterflex Group.

Nach der gemeinsamen Arbeit treffen sich die Auszubildenden aller Unternehmen zum gemeinsamen Grillen und Austausch mit den Chefs, Personalverantwortlichen und IHK-Vertretern. Und vermutlich wird viel gesprochen über den sozialen Tag, der - bewusst oder unbewusst - den Horizont ganz gewiss erweitert hat.

< Zurück
© Masterflex Group. All rights reserved.