09.12.2019

Laufen für den guten Zweck

Die Masterflex SE unterstützt die Gelsenkirchener Kindertafel mit einer Spende aus dem B2RUN

Die Masterflex SE und die Gelsenkirchener Tafel verbindet schon seit mehreren Jahren eine enge Beziehung. Denn das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich für bedürftige Kinder der Region zu engagieren. So ist es inzwischen schon fast Tradition, dass zum alljährlichen B2RUN eine Spendenaktion ins Leben gerufen wird, die in der Belegschaft für noch mehr Motivation sorgt sich auf dem Firmenlauf so richtig ins Zeug zu legen. Einmal im Jahr finden sich viele sportliche Kolleginnen und Kollegen zusammen und laufen auf dem B2RUN in der „Veltins Arena“ für den guten Zweck.  

Pro Läufer, der an den Start geht, spendet Masterflex 100 € an die Gelsenkirchener Kindertafel. So sind in diesem Jahr wieder 2.000 € durch den tollen Einsatz der Belegschaft zusammengekommen. Die Spende wurde gestern vom Geschäftsführer Hartwig Szymiczek und der Vorstandsvorsitzenden der Tafel, Christine Bartsch entgegengenommen.

Das Geld kommt dort an wo es gebraucht wird! Bei der Initiative Pausenbrot, die 2006 gegründet wurde, werden jede Woche ca. 2.000 Brote zusammen mit Obst wie Bananen, Äpfel oder Gemüse wie Möhren, Paprika oder Kohlrabi an Grund- und Förderschulen abgegeben.

Ein Team von 15 Ehrenamtlichen sorgt täglich ab 6.30 Uhr für Zubereitung, Portionierung und Auslieferung. Finanziert wird das Pausenbrot ausschließlich durch Spenden. 

 Wir freuen uns jedes Jahr aufs Neue, so einen Beitrag zum Wohle der Kinder unserer Region leisten zu können.

< Zurück
© Masterflex Group. All rights reserved.