Herbstliche Schlauch-Einsätze für mehr Sicherheit

Alle Jahre wieder fällt im Herbst das Laub. Das bedeutet für die kommunalen Entsorger jede Menge Extrafahrten. Rund 13.000 Tonnen Herbstlaub entsorgt beispielsweise die Stadt Hamburg durchschnittlich pro Jahr. Die Beseitigung des Laubes erfolgt nicht nur für eine gepflegte Optik, sondern auch aus Sicherheitsgründen: Feuchte Blätter bilden eine rutschige Schicht auf den Böden. Außerdem verstopfen sie die Gullis und behindern die Wasserabführung.

Für diese Arbeiten sind kommunale Groß- und Kleinkehrmaschinen im Einsatz und lösen diese Probleme. Diese sind meist mit Schläuchen ausgestattet, die im Masterflex-Portfolio zu finden sind. Die Anforderungen an die hier eingesetzten Schläuche sind vor allem Flexibilität, Mikroben-/Hydrolyseresistenz und Abriebfestigkeit.

Besonders oft werden unsere PUR-Schläuche genutzt. Sie sind flexibel und robust und damit besonders geeignet für die Verwendung in und an Kehrmaschinen. Vor allem im Vergleich zu den häufig eingesetzten Gummischläuchen überzeugen unsere Förderschläuche aus PU durch eine geringere Wandstärke und somit weniger Gewicht. Beim Handling überzeugen Kunststoffschläuche aufgrund ihrer besseren Stauchbarkeit, was zum Beispiel bei absenkbaren Bürsten und Hubsystemen - oder bei ausfahrbaren Absaugschläuchen eine Rolle spielt.

Groß- und Kleinkehrmaschinen

Die beste Performance bzgl. Stauchbarkeit bietet unser Master-PUR H Streetmaster Pro, der speziell für diese Anwendung konzipiert wurde. Bei der Laubsaugung- bzw. Straßenreinigung ist die Materialbeanspruchung sehr hoch, denn es werden nicht nur Blätter, sondern auch Abfälle, Scherben oder Steine mit eingesaugt. In der Regel werden hier recht große Durchmesser (200 - 400 mm) verwendet, um die Risiken einer Verstopfung zu minimieren. Die strömungsoptimierte Innenseite, die Außenfaltung sowie die verbesserte Zug- und Reißfestigkeit unseres Master-PUR H Streetmaster Pro sind weitere Anpassungen, um eine optimierte Förderung im Bereich Straßen- und Abflussreinigung sicherzustellen.

Im Bereich der tragbaren Laubsauger sind unsere Schläuche ebenfalls sehr gefragt. Hier ist das Handling besonders wichtig, da die Steuerung manuell erfolgt.

Insgesamt zeichnen sich Polyurethan-Schläuche durch ihre hohe Abriebbeständigkeit, Mikroben- und Hydrolysebeständigkeit aus. Sie haben gegenüber dem Werkstoff Gummi zwei entscheidenden Vorteile: Eine deutlich geringere Materialstärke/geringeres Gewicht und bessere Flexibilität.

Unsere Schläuche Master PUR L MHRMaster PUR H MHR und Master PUR Step MHR sind je nach Anwendungsfall und dem Grad der erwartbaren Materialbeanspruchung alternative Lösungsvorschläge zum Master-PUR H Streetmaster Pro. Nähere Beratung zu diesem Thema erhalten Sie von unserem zuständigen Vertriebsmitarbeiter Herr J. Randzio (j.randzio[at]Masterflexgroup.com)

So leisten wir mit Produkten aus unserem Portfolio tagtäglich einen kleinen Beitrag, um im Herbst die Unfallgefahr auf den Straßen zu verringern.

© Masterflex Group. All rights reserved.