templine® Technik – Elektrisch beheizte Schläuche mit System

Überall dort, wo Medien durch Temperierung fließfähig gehalten werden müssen und eine flexible Verbindung zwischen Eintritt und Austritt erforderlich ist, sind elektrisch beheizte Schläuche die ideale Lösung.

Schlauchkonstruktion - templine® Heizschläuche

Schlauch mit elektrischer Beheizung für konstante Wärmeverteilung auf der gesamten Schlauchoberfläche.

Aufbau

Innen liegender Mediumschlauch bestehend aus Polyamid oder PTFE. Flächendeckend temperaturbeständig umflochten. Vier eingewobene und fixierte Heizleitungen bestehend aus verschiedenen Metalllegierungen mit unterschiedlichen Leiterwiderständen.

Vorteile

  • Wärmezufuhr zum Medium gleichmäßig und mit geringer Temperaturabweichung
  • optimaler Schutz für temperaturempfindliche Flüssigkeiten, Stäube, Gase und Granulate
  • höhere Energieeffizienz – geringere Leistungsaufnahme bei gleicher Temperatur im Vergleich zu konventionellen Systemen (bis 30 %)
  • hoch flexibel und permanent in alle Richtungen biegefähig ohne Wärmeverlust 

Einsatzbereiche

Die Zahl der einzelnen Anwendungsgebiete in der Prozesstechnik ist immens groß. Hier sind ein paar Anwendungsbeispiele für elektrisch beheizte Schlauchsysteme:

  • chemischen und petrochemischen Anlagen

    • zur Verflüssigung von Fetten und Ölen
    • zum Transport von Schüttgütern (Dekondensation) und flüssigen Materialien

  • Automobilindustrie

    • Analysesystemen zur Abgasüberwachung

  • Maschinenbau

    • zur Beheizung von Hydrauliköl
    • Buchbindemaschinen

  • Klebetechnik

    • Etikettiermaschinen
    • Maschinen zur Laminierung von Holz und Kunststoff

  • Automation

    • bei Produktionsrobotern in der Automobilindustrie (Farbauftrag, Verklebung von Karosserieteilen u. a.)

  • Nahrungs- und Genussmittelindustrie

    • Transport von Fetten, flüssigem Zucker, Kakaobutter

  • Sonderanwendungen

    • Ausrüstung von Fahrzeugen

  • Abgasreinigung

u.v.m.

Für weitere Informationen inklusive detaillierter technischer Daten klicken Sie bitte hier.

 

 

 

© Masterflex Group. All rights reserved.