REACH

Sehr geehrter Kunde,

Es gibt eine Vielzahl von Verfahren bzgl. Stoffregulierung, von Richtlinien, nationalen Vorschriften bis zu freiwilligen Vereinbarungen. Die meisten sind branchenspezifisch (RoHS, WEEE…) und haben unterschiedliche Zielsetzungen und Schwerpunkte.

Wir, die Masterflex SE, orientieren uns nach der für uns geltende Gesetzgebung, der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH). Diese Regulierung ist nicht nur eine Vorschrift sondern zum einen ein Teil unserer Unternehmenspolitik bzgl. Umweltschutz und Sicherheit der menschlichen Gesundheit und zum anderen ein Wettbewerbsvorteil.

Mit dem Verfahren der o.g. Verordnung, decken wir den gesamten Wirtschaftsraum bestmöglich ab.

Aufgrund der Schnittstellen zwischen REACH und RoHS in Bezug auf die gefährlichen Stoffe (Pb, Hg, Cd, CrVI, PBB und PBDE / octa-BDE) und deren begrenzte Mengen, erklären wir (partiell) die Konformität mit der RoHS-Richtlinie.

Hiermit erklären wir die Konformität der von uns hergestellten Produkte mit den Bestimmungen der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH). Konformitätserklärung zum Downloaden.

REACH - Zuordnungsliste

Download

REACH - Kundeninformation

Download

© Masterflex Group. All rights reserved.